Das e-Carsharing von FAMILY OF POWER bietet Ihnen ein einfaches und faires Tarifsystem mit attraktiven Preisen pro Mietstunde. Die fälligen Rechnungsbeträge werden ganz einfach über ein SEPA-Lastschriftmandat eingezogen sodass für Sie kein weiterer Aufwand entsteht.

Kostentransparenz ist uns wichtig. Deshalb können Sie in Ihrem Online-Profil jederzeit eine Vorschau Ihrer Abrechnung herunterladen.

Plus *

für
Vielfahrer

Classic

für
Gelegenheitsfahrer

* Im PLUS-Tarif sind 75 Std. e-Carsharing-Nutzung pro Jahr inkludiert. Jede weitere Stunde wird mit € 3,84 verrechnet. Mindest-Tarifbindung 12 Monate.

Die Preise inkludieren Ökostrom, Versicherung, Vignette und Wartung.

FAMILY OF POWER e-Carsharing Dame Lenkrad

So funktioniert's:

Das nächstgelegene e-Car ist auf unserer Fahrzeug-Standorte-Karte zu finden.

e-Carsharing Start:

  • Registrierung als Mitglied
  • gültigen B-Führerschein hochladen
  • gewünschtes e-Car auswählen
  • Karte zur Nutzung unserer Fahrzeuge beim Betreuer abholen (oder eigene RFID-Karte freischalten)
  • e-Car buchen und losfahren!

Ihr e-Car-Betreuer macht Sie persönlich mit dem e-Car vertraut und schon FAHREN SIE LOS!

Noch kein e-Car in Ihrer Nähe?
Einfach mit Nachbarn oder der Gemeinde ein neues e-Carsharing starten!

Preiswert & Flexibel

Das e-Car wird von der FAMILY OF POWER angeschafft.

Die preiswerten Tarife inkludieren Nutzung, Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung, Service, Reifen und Vignette. Der lokale Betreuer ist der Ansprechpartner für ALLE. Er macht die Einschulung und übergibt die Karte zur Nutzung unserer Fahrzeuge.

Basis für die preiswerten Tarife sind 4 Werbepartnerschaften à € 99 netto pro Tür und Monat.
Die Laufzeit für den Betrieb des e-Cars und der Werbepartnerschaft beträgt 48 Monate.

Die Anzahl der e-Carsharing-Nutzer ist frei und flexibel.

Gemeinde/Siedlung als Partner

FAMILY e-Carsharing macht Ihre Gemeinde oder Siedlung familien- und umweltfreundlich elektrisch mobil.

e-Carsharing Infrastruktur:

  • Standplatz: 24 h zentral verfügbar und gut sichtbar
  • Ladestation: schnelles Laden von 100 km in 1 Stunde
  • Ökostrom: 100% erneuerbare Energie für das e-Car

Der Gemeinde/Siedlung entsteht ein einmaliger Aufwand für Beschilderung, Bodenmarkierung, die Grundausstattung als e-Carsharing-Fahrzeug und bei Bedarf für die Ladestation.

Laufender Aufwand für den Ökostrom bei 20.000 km p.a.: 3.200 kWh x € 0,20 pro kWh = € 640 p.a.