FAMILY OF POWER ist eine gemeinnützige, kooperative Europäische Genossenschaft zur Förderung ökosozialer Wirtschaftsregionen.


FAMILY OF POWER fördert wesentliche - nachfolgend gelistete - Ziele des aktuellen
„Arbeitsprogrammes der österreichischen Bundesregierung 2013-2018“:

  • Kaufkraft stärken;
  • Gezielte Förderung der Nahversorgung mit Produkten und Dienstleistungen;
  • Ökosoziales Handeln baut regional, erneuerbare Energien aus;
  • Reduktion der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern durch Umsetzung der eMobilität;
  • Ausbau und Stärkung von Betreuungs- und Bildungsangeboten für Kinder;
  • nachhaltige, innovative, flächendeckend produktive Land- und Forstwirtschaft,mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und nachwachsenden Rohstoffen;

Details zu diesen Zielen der österreichischen Bundesregierung mit zugehörigen Maßnahmen und Projekten finden Sie im „Arbeitsprogramm der österreichischen Bundesregierung 2013-2018 - Erfolgreich Österreich“ unter den nachfolgenden Punkten:

  • Beschäftigung (Seite 10)
  • Arbeitsrecht (Seite 12)
  • Land- und Forstwirtschaft: Wachstum und Beschäftigung am Land (Seite 18)
  • Zukunft Ländlicher Raum (Seite 20)
  • Familienpolitik (Seite 24)
  • Sichere Energieversorgung für Österreich (Seite 31)
  • Umwelt schützen und nachhaltiges Wachstum fördern (Seite 33)

Es ist die Aufgabe und Verpflichtung das Beste für die Menschen und die Natur zu erreichen.
FAMILY OF POWER belebt ökosoziale Wirtschaftsregionen.