Power
Points:

{{credits}}

Power:

Powerpoint {{power}}

Power
lfd. Monat:

Powerpoint {{openPower}}

FAMILY eCarsharing Murau
- Übergabe des 1. FAMILY eCarsharing Fahzeuges vor dem Gemeindeamt Murau;
v.l.n.r.: Maria Aichberger / FAMILY OF POWER, Bgm. Thomas Kalcher, Heinz Schenk / GF Raiffeisenbank Murau,
Uschi und Horst Schneider / Schneider Haustechnik, Braumeister Johann Zirn / Brauerei Murau, Ing. Kurt Woitischek / STW Murau, Aufsichtsratsvorsitzender Michael Leitner-Fiedler / Brauerei Murau;
FAMILY eCarsharing Anif bei Salzburg
- Übergabe des 1. FAMILY eCarsharing Fahzeuges vor dem Gemeindeamt Anif;
v.l.n.r.: Ing. Gernot Eigenthaler, Bgm. Mag. Gabriella Gehmacher-Leitner, Richard Absenger / Kaiserhof Anif
FAMILY eCarsharing Kirchbach in der Steiermark
- Übernahme der Betreuung von Felix Niegelhell durch die Fahrschule Matzhold; v.l.n.r.: Johann Matzhold, Hannes Steinwender / Happyworkers, Felix Niegelhell, Maria Aichberger, Gerd Ingo Janitschek, Harald Reichl, Ernst Thaller
FAMILY eCarsharing Liesertal und Maltatal
- v.l.n.r.: Bgm. Hans Winkler / Krems in Kärnten, Bgm. Klaus Rüscher / Malta, Regionsmanagerin Christine Sitter, KEM Manager Hermann Florian, Bgm. Christian Genshofer / Trebesing, Bgm. Franz Eder / Rennweg
FAMILY eCarsharing Krumpendorf am Wörthersee - FAMILY OF POWER
- Richard Marinitisch übernimmt in Krumpendorf die eCarsharing Betreuung v.l.n.r.: Richard Marinitsch, Gerd Ingo Janitschek;
FAMILY eCarsharing Lavamünd
- Fotoshooting 26.01.2016, v.l.n.r. Gerd Ingo Janitschek, Maria Aichberger, Arthur Töfferl / Autohaus Töfferl, Harald Reichl
FAMILY eCarsharing Velden
- Fotoshooting Sponsoring Casino Velden; v.l.n.r.: Gerd Ingo Janitschek, Hannes Markowitz / Casino Velden, Maria Aichberger
FAMILY eCarsharing Mallnitz
- Offizielle Eröffnung eCarsharing Mallnitz 30.09.2015; v.l.n.r.: Anton Glantschnig, Evelyne Glantschnig / RKM Telekommunikation, Josef Gfrerer / Hochalmblick
FAMILY eCarsharing Krumpendorf
- Übergabe FAMILY eCarsharing Krumpendorf am Wörthersee; v.l.n.r.: Norbert Pirker Frühauf / Pirker Frühauf Heizung & Bad, Bgm. Hilde Gaggl, Hiltrud Presch-Glawischnig / AnzigOrtig Tourismusberatung Krumpendorf
FAMILY eCarsharing Krumpendorf
- Eröffung des eCarsharing Betriebes am 10.05.2016; v.l.n.r.: Maria Aichberger, Matthias Köchl / Nationalratsabgeordneter, Gemeindevorstand, Harald Reichl, Gerd Ingo Janitschek
FAMILY eCarsharing Gauting
- Eröffnung September 2015; v.l.n.r. stehend: Gerd Ingo Janitschek, Wilhelm Rodrian / Umweltmanagement Gauting, Christiane Lüst, Karl Heinz Jobst / Öko und Fair Gauting; vorne: Manuel Kasalo / Regionalwerk Würmtal
FAMILY eCarsharing UNI Klagenfurt
- Eröffnung eCarsharing UNI Klagenfurt am 08.06.2015; v.l.n.r.: Gerd Ingo Janitschek, Maria Aichberger, Harald Reichl, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Martin Hitz / Vizerektor UNI Klagenfurt , Dr. Wolfgang Hafner / Leitung Abteilung Umwelt, Frank Frey / Die Grünen Klagenfurt

IHRE Vorteile

  • 3% Vergütung mit POWER-Beteiligung
  • Ökosoziale Leistungen nutzen
    • Bio-Gemüse-Kisterl "demeter" abonieren
    • eCarsharing in der Siedlung
    • TESLA mieten
    • POWER-Finder eLadenetz
  • Kaufkraft in der Region stärken
  • Wirtschaft in der Region beleben
  • Aktiver Teil Ihrer Wirtschaftsregion
  • Umwelt aktiv und sichtbar schützen

VORTEILE der POWER-Projekte

  • Photovoltaik (PV)-Projekte transparent publiziert
  • Geld wird zu 100% in regionale PV-Projekte investiert
  • Kurze Projektumsetzungszeit mit ca. 3 Monaten
  • Fertige PV-Anlage in der Region ALLE sichtbar
  • 100% Regionale Lieferanten für PV-Panele & Wechselrichter
  • Patenschaft für PV-Projekt(e) ihrer Wahl in der Region
  • EUR 120,- pro POWER-Geschäftsanteil
  • 1 PV-Panel: ~ 3 Geschäftsanteile = Euro 360,-
  • 6% pro Jahr fixe Vergütung!
  • 6% entspricht 3% Euro + 3% Power-Bonus
  • 5 jährige fixe Bindung – danach jederzeit Kündigung möglich
  • Rückgabe des POWER-Geschäftsanteils zum Ausgabepreis = € 120,-
  • Keine Konto- und Depotgebühren
  • Keine jährlichen Verwaltungsgebühren (wie z.B. bei Fonds)
  • Projekte sind ökonomisch, ökologisch und sozial
  • Verwaltungsrat besteht aus erfahrenen Unternehmern
  • Jedes FAMILY OF POWER Mitglied kann mitmachen!

EUROPÄISCHE Genossenschaft