FAMILY OF POWER ist eine gemeinnützige, kooperative Europäische Genossenschaft zur Förderung ökosozialer Wirtschaftsregionen.

Gemeinnützig oder Gemeinnützigkeit ist ein Verhalten von Personen oder Körperschaften, das dem Gemeinwohl dient.

Gemeinwohl wird als Gegenbegriff zu Einzel- oder Gruppeninteressen innerhalb einer Gemeinschaft verstanden.

Gemeinwohl bezeichnet das Wohl - das gemeine Beste, den gemeinen Nutzen - eines Gemeinwesens einer Gemeinschaft.

Gemeinwesen sind alle Organisationsformen des menschlichen Zusammenlebens in allgemeiner, öffentlicher Gemeinschaft, die über den Familienverband hinausgehen.

Gemeinschaft bezeichnet eine überschaubare soziale Gruppe (beispielsweise eine Familie, Gemeinde oder Freundeskreis), deren Mitglieder durch ein starkes „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind. Die Gemeinschaft gilt als ursprünglichste Form des Zusammenlebens und als Grundelement der Gesellschaft.

Familie bezeichnet eine durch Partnerschaft, Heirat, oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft. Die Familie ist eine engere Verwandtschaftsgruppe.

Als Gemeinde oder Kommune / Community bezeichnet man diejenigen Gebietskörperschaften, die die kleinsten räumlich-administrativen, also politisch-geographischen Verwaltungseinheiten darstellen. Das entspricht der LAU-2-Ebene (LAU = Local Area Unit) der Europäischen Union.